Beiträge

Georg Maier für den Landesvorsitz und die Spitzenkandidatur nominiert

Der Geschäftsführende Landesvorstand der Thüringer SPD schlägt Georg Maier für den Landesvorsitz und die Spitzenkandidatur im Frühjahr 2021 vor.
Wolfgang Tiefensee

Tiefensee: „Stelle mich im November nicht noch einmal zur Wahl als Landesvorsitzender“

Wolfgang Tiefensee hat ebenfalls angekündigt, bei der im April 2021 anstehenden Landtagswahl nicht noch einmal als Spitzenkandidat zur Verfügung zu stehen.
Wolfgang Tiefensee

Mitgliederbrief des Landesvorsitzenden

In einem Brief an die Thüringer SPD-Mitglieder kündigt Wolfgang Tiefensee seinen Rückzug aus der aktiven Politik im nächsten Jahr an
Tiefensee: Neues Schulgesetz für Thüringen nötig

SPD Thüringen wählt Wolfgang Tiefensee zum neuen Vorsitzenden

Wolfgang Tiefensee ist heute mit 124 von 158 Stimmen zum neuen Landesvorsitzenden der SPD Thüringen gewählt worden.

Fahrplan zur Neuwahl des Landesvorsitzes

Der geschäftsführende Vorstand hat Heike Taubert heute damit beauftragt die Geschäfte als Interimsvorsitzende der SPD Thüringen zu führen.

Sven Schrade zum neuen Stellvertreter gewählt

Auf ihrem Landesparteitag am 16. Dezember 2017 wählten die Delegierten Sven Schrade zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Thüringer SPD. Er erhielt 90,4 Prozent Zustimmung.

Bausewein verzichtet auf Spitzenkandidatur und schlägt Georg Maier vor

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein verzichtet auf die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2019 und wird erneut als Oberbürgermeister in der Landeshauptstadt Erfurt kandidieren.