Babette Winter

Thüringer Sozialdemokratie auch weiterhin in Brüssel präsent.

Babette Winter wird als Nachrückerin von Jakob von Weizsäcker in das Europäische Parlament einziehen.

Ausgehartzt?! Kongress der SPD Thüringen

Im Rahmen des SPD-Bildungsprogramms diskutierte die Thüringer SPD in Erfurt mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Gewerkschaften und Jobcentern.

Postionspapier: Hartz IV reformieren

Die Reform des Arbeitsmarktes in den Jahren 2003 bis 2005 ist ein Thema, das bis heute nicht richtig angegangen wird. Damit ist es weitgehend unbearbeitet. Es belastet und lähmt die SPD. Wolfgang Tiefensee setzt mit seinem Papier genau an dieser Stelle an.
Tag der AGs 2018

SPD diskutiert über Gesundheit und Leistungsgesellschaft

„Gesundheit und Leistungsgesellschaft - ein Widerspruch?“, unter diesem Motto stand am 21. September der erste gemeinsam veranstaltete Tag aller Arbeitsgemeinschaften der Thüringer SPD in Erfurt.
Wolfgang Tiefensee

Tiefensee: SPD sieht aktuelle Umfrage als Ansporn

Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee sieht die Ergebnisse der aktuellen MDR-Umfrage als Ansporn für die Landespartei.
Breitscheid-Gedenken 2018

SPD Thüringen erinnert an Rudolf Breitscheid

Anlässlich des 74. Todestages von Rudolf Breitscheid erinnerte die Thüringer SPD auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem VVN-BdA an einen großen Sozialdemokraten.
Wolfgang Tiefensee

Tiefensee stützt Kurs für Rentenstabilität bis 2040

Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee unterstützt den Kurs von Olaf Scholz für eine langfristig ausgerichtete Rentenpolitik.

Bilder unseres Familienfestes 2018 in Gera

Ein gelungener Nachmittag auf dem Geraer Orangerieplatz - unser Familienfest 2018.
Wolfgang Tiefensee und Elisabeth Kaiser

Tiefensee kandidiert in Gera

Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee nahm das gestrige SPD-Familienfest in Gera zum Anlass, seine parteiinterne Kandidatur zum Direktkandidaten bei der Landtagswahl 2019 für den Wahlkreis Gera II öffentlich zu machen.