Treffen SPD und DGB

Thüringer SPD im Gespräch mit dem DGB

Gemeinsam für gleiche Löhne in Ost und West, eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung, eine Stärkung der Tarifbindung und gegen Niedriglöhne.
Feuerwehr

Die Zukunft des Katastrophenschutzes in Thüringen

Die Fachpolitikerinnen und Fachpolitiker der Thüringer SPD haben ihr Positionspapier ausgearbeitet und vorgelegt.

Rückzug von Schäfer-Gümbel sorgt für Bedauern in Thüringer SPD

Die Thüringer Sozialdemokraten haben die Ankündigung des Rückzugs von Thorsten Schäfer-Gümbel aus der Politik mit Bedauern zur Kenntnis genommen.
SPD

11. Thüringer Frauenpreis

Im Sommer 2019 wird zum elften Mal der Thüringer Frauenpreis verliehen. Mit dem Preis werden Frauen geehrt, die mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen: - Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern in Ihrer beruflichen…

Lebensleistung in Ostdeutschland: Neuer gesamtdeutscher Dialog

Die 90er Jahre des Um- und Aufbruchs sind im Gegensatz zur friedlichen Revolution ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Wir wollen diese Zeit ins Bewusstsein heben, weil die damit verbundenen Erfahrungen der Menschen im Osten prägend bis heute sind.
Parteitagsbeschluss wird umgesetzt

Barrieren einreißen! Gründung der AG "SelbstAktiv"

Umsetzung des Landesparteitags-Beschlusses ab Januar Die britische Paralympics-Schwimmerin Jessica-Jane Applegate soll von einem deutschen Journalisten einmal gefragt worden sein,  mit welchem Job  sie ihre Sportkarriere finanziere. „Welcher…

Ausgehartzt?! Kongress der SPD Thüringen

Im Rahmen des SPD-Bildungsprogramms diskutierte die Thüringer SPD in Erfurt mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Gewerkschaften und Jobcentern.

Postionspapier: Hartz IV reformieren

Die Reform des Arbeitsmarktes in den Jahren 2003 bis 2005 ist ein Thema, das bis heute nicht richtig angegangen wird. Damit ist es weitgehend unbearbeitet. Es belastet und lähmt die SPD. Wolfgang Tiefensee setzt mit seinem Papier genau an dieser Stelle an.
Tag der AGs 2018

SPD diskutiert über Gesundheit und Leistungsgesellschaft

„Gesundheit und Leistungsgesellschaft - ein Widerspruch?“, unter diesem Motto stand am 21. September der erste gemeinsam veranstaltete Tag aller Arbeitsgemeinschaften der Thüringer SPD in Erfurt.