Aktuelle Meldungen

Überwältigender Vertrauensbeweis für Antje Hochwind

Die Landrätin des Kyffhäuserkreises wurde am Samstag mit überwältigender Mehrheit von über 95 Prozent als Landratskandidatin der Kyffhäuser-SPD nominiert.

Achtungserfolg für Kanis bei Landratswahl im Saale-Orla-Kreis

Die ehemalige Landtagsabgeordnete Regine Kanis hat bei der Landratswahl einen Achtungserfolg erzielt. Sie erhielt über 37 Prozent der Stimmen.

Zanker und Rosenfeld zu Landratskandidaten gekürt

Der Landrat des Unstrut-Hainich-Kreises, Harald Zanker, wurde am vergangenen Samstag erneut als Landratskandidat der Unstrut-Hainich-SPD nominiert. Ebenfalls nominiert wurde der 52-jährige Jurist Frank Rosenfeld, der sich für die SPD im Altenburger Land um den Landratsposten bewirbt.

Alle Meldungen anzeigen

Unsere Facebook-Seite

RSS Nachrichten unserer Fraktion

  • Polizei 4.0 – Rot-Rot-Grün macht Thüringer Polizei fit für die digitale Zukunft
    Für die Plenarsitzung in der kommenden Woche haben die r2g-Fraktionen im Thüringer Landtag heute mehrere Anträge zur Modernisierung der Thüringer Polizei in den Landtag eingereicht. Dazu erklären die innenpolitischen SprecherInnen der Fraktionen, Steffen Dittes (DIE LINKE), Dorothea Marx (SPD) und Dirk Adams (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Der zunehmende digitale Wandel der Gesellschaft geht auch an der […]
  • Öffentlichkeitstermine der SPD-Fraktion KW 3/2018
    Die Abgeordneten der SPD-Fraktion werden am Wochenende und in der kommenden Woche unter anderem folgende Termine wahrnehmen: Sonntag, 14. Januar 2018 11:00 Uhr Matthias Hey nimmt am Neujahrsempfang der Oettinger Rockets Gotha teil. Ort: Gotha, Hotel „Der Lindenhof“, Schöne Aussicht 5 Montag, 15. Januar 2018 10:30 Uhr Eleonore Mühlbauer ist Gast bei der feierlichen Übergabe […]
  • Warnecke: Ein landesweiter Verkehrsverbund wäre zeitgemäßer und benutzerfreundlicher
    Der Kritik des Thüringischen Landkreistages an den Plänen der Thüringer Landesregierung für einen landesweiten Verkehrsverbund entgegnet der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag Frank Warnecke: „Ein landesweiter Verkehrsverbund ist längst überfällig. Es muss im 21. Jahrhundert eine sinnvolle Taktung möglich sein, also aufeinander abgestimmt Fahrpläne sowie Anschlussverbindungen, etwa von Bus auf Zug oder kreisübergreifend […]

Links