Beiträge

Ausgehartzt?! Kongress der SPD Thüringen

Im Rahmen des SPD-Bildungsprogramms diskutierte die Thüringer SPD in Erfurt mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Gewerkschaften und Jobcentern.

Postionspapier: Hartz IV reformieren

Die Reform des Arbeitsmarktes in den Jahren 2003 bis 2005 ist ein Thema, das bis heute nicht richtig angegangen wird. Damit ist es weitgehend unbearbeitet. Es belastet und lähmt die SPD. Wolfgang Tiefensee setzt mit seinem Papier genau an dieser Stelle an.

Tiefensee: Arbeitslosengeld II reformieren – Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose schaffen

Mit konkreten Änderungsvorschlägen bringt sich der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee in die Debatte um Änderungen an den Hartz-Gesetzen ein.
Wolfgang Tiefensee

Tiefensee kritisiert aktuelle Äußerungen von Spahn und Hirte zu Hartz IV

Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee hat die Hartz-IV-Äußerungen mehrerer CDU-Politiker scharf kritisiert.