Tiefensee zu Impfpflicht
Volle Rückendeckung für die Initiative von Dr. Thomas Hartung
 
Aus Anlass der gestrigen Presseerklärung der SPD-Landtagsfraktion zur Impfpflicht erklärt Wolfgang Tiefensee, Landesvorsitzender der Thüringer SPD: „Ich freue mich, dass meine Initiative von Ende März immer mehr Unterstützung findet. Mit einem Entschließungsantrag, wie vom Brandenburger Landtag bereits beschlossen, könnte auch der Thüringer Landtag ein klares Signal setzen und nicht nur eine Bundesratsinitiative auf den Weg bringen, sondern für die Übergangszeit eine schnelle landesrechtliche Lösung voranbringen.“