,

Familiengipfel der Thüringer SPD zeigt Herausforderungen auf

Beim dritten Familiengipfel der SPD Thüringen ging es heute in Erfurt erneut um die Situation der Familien in Thüringen, aber auch um das Ankommen geflüchteter Familien aus der Ukraine hier in unserem Land sowie die Perspektiven von jungen Menschen in der Pandemie. 
,

Armutsbericht zeigt neue soziale Frage – Georg Maier fordert schnelles Handeln

Mit Blick auf den gestern vom Paritätischen Wohlfahrtsverband veröffentlichten Armutsbericht zeigt sich der Landesvorsitzende der Thüringer SPD alarmiert.

Neuwahlen in SPD-Gliederungen 

In mehreren Kreisverbänden gab es in den letzten Wochen Wahlen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten!   KV Nordhausen – 14.06.2022 Vorsitzende: Anika Gruner Stellv.: Matthias Ehrhold, Alexandra Rieger, Reiner Schumann Schatzmeisterin:…
,

Endlich fällt Paragraf 219a!

Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph zum Paragraf 219a

Generation Krise – Das sind wir

Ein Gespräch mit Melissa Butt und Maximilian Schröter über Ungleichheit, „Blühende Landschaften“ und den Juso-Vorsitz:

Arbeitnehmer:innen mit neuem Vorstand

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer:innenfragen (AFA) hat sich einen neuen Vorstand gewählt.

Schneider will, dass alle erben!

Carsten Schneider wirbt mit einem Grunderbe für 20.000 Euro für alle!

Die SPD muss wieder die soziale Frage stellen

Rund 50 Genoss:innen zog es im Mai in das Gothaer Tivoli zum Tag der Arbeitsgemeinschaften. Dort diskutierten die Mitglieder der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften wie wir den Zusammenhalt unserer Gesellschaft stärken können. In fünf Workshops wurde über den Umgang mit Transformationsprozessen, ein solidarisches Gesundheitssystem, Diversität in der Partei, Demokratie und Integration diskutiert.
,

Wir müssen etwas gegen die extreme Ungleichheit tun

Maier unterstützt Vorstoß zur Einführung eines Grunderbes