Digitale Programmwerkstatt

Rückblick auf die Digitalkonferenzen der SPD Thüringen 

In den letzten Monaten wurden überall in der Partei verschiedenste Möglichkeiten der Live-Online-Kommunikation ausprobiert. Dabei haben wir gelernt, dass es auch auf diesen Wegen gut möglich ist, Genoss:innen aus allen Ecken Thüringens und mit unterschiedlicher Perspektive an einen digitalen Tisch zu bringen. Und so lag es für uns nahe, den Prozess zur Programmerstellung für die kommende Landtagswahl nicht nur ins Internet zu verlegen, sondern auch für alle zu öffnen.

Über ein Onlineportal haben wir Debattenbeiträge unserer Vorstandsmitglieder und Arbeitsgemeinschaften gesammelt, die dort von jedem Interessierten kommentiert werden konnten. Den Zwischenstand haben wir Anfang Januar in drei Online-Veranstaltungen gemeinsam diskutiert. Genoss:innen aus ganz Thüringen konnten so Einblicke gewinnen und Sichtweisen austauschen, wie es unter „Normalbedingungen“ kaum möglich gewesen wäre. Jedes Thema hat durch den Umfang der Veranstaltungen Raum bekommen, um ausführlich besprochen zu werden, mit Perspektiven vom Basismitglied bis zum Landesvorsitzenden, vom Schüler bis zur Seniorin.

Das Ergebnis ist ein umfangreicher Programmentwurf, der nun von den Gremien an den Parteitag übermittelt wird.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.